GTA 2019 – Quincinetto – Susa

Joachim Bardua
2019/08/10

AHome » GTA 2019 – Quincinetto – Susa

GTA Wanderung 2019

Bilder von der jährlichen GTA Tour – diesmal von Quincinetto nach Susa! Die fotografische „Ausbeute“ war diesmal nicht so toll, im Tal übernachten ist einfach kontraproduktiv, da das schönste Licht nun einmal früh morgens und spät abends ist. Aber dafür gibt es viele Blumenbilder – dafür ist der Juli einfach ein Traum!

Die Etappen im Detail:

  • Tag 1: Zug von München nach Ivrea via Verona, Turin, Mailand
  • Tag 2: Quincinetto – Le Capanne (ca. 1.100 m Aufstieg)
  • Tag 3: Le Capanne – Fondo (ca. 900 m Aufstieg)
  • Tag 4: Fondo – Piamprato (ca. 1.350 m Aufstieg)
  • Tag 5: Ronco – Santuario Prascondu (ca. 1.200 m Aufstieg)
  • Tag 6: Santuario – San Lorenzo (ca. 1.300 m Aufstieg)
  • Tag 7: San Lorenzo – Noasca (ca. 800 m Aufstieg)
  • Tag 8: Noasca – Ceresole Reale (ca. 1.000 m Aufstieg)
  • Tag 9: Ceresole Reale – Pialpetta (ca. 1.200 m Aufstieg)
  • Tag 10: Pialpetta – Balme (ca. 1.700 m Aufstieg)
  • Tag 11: Balme – Usseglio (ca. 1.100 m Aufstieg)
  • Tag 12: Usseglio – Capanna Ravetto (ca. 1.300 m Aufstieg)
  • Tag 12: Capanna Ravetto – Susa (ca. 2.100 m Abstieg)
  • Tag 13: Zug Susa – München

Das beste Essen?

Agriturismo Le Capanne, Santuario Prascondu (Valentina!), Trattoria San Lorenzo (Simona!!) … liebevoll, gut und reichhaltig ist es eigentlich überall!

Weitere GTA Artikel: