Welche Verpflegung ist bei unseren Foto-Biwaktouren im Gebirge mit dabei? Da unsere kulinarischen Ansprüche hoch sind und das Rucksackgewicht niedrig bleiben soll sind wir nach langem Suchen und Probieren auf folgende Produkte gekommen:

  • Bauchspeck (ist immer dabei),
  • Drytech Real Turmat Trockennahrung,
  • Müsli von Gipfel Hafer,
  • Chimpanzee Energieriegel,
  • Teebeutel und Instant-Espresso.

Unsere Verpflegung - Leichtausrüstung Test

Verpflegung – Was ist bei unseren Fototouren dabei?

Wichtige Voraussetzung bei der Auswahl: Die Trockennahrung und das Müsli müssen in der Verpackung mit warmen bzw. heißen Wasser anrührbar sein, sodass ein separates Essgefäß zu Hause bleiben kann und der Topf nur zum Erhitzen von Wasser sowie Tee- bzw. Kaffeetrinken benötigt wird.

  • Drytech Real Turmat: Nicht gerade ein Schnäppchen, dafür sagenhaft gut und in interessanten Geschmacksrichtungen, z.B. Kabeljau in cremiger Currysauce. Dazu lange haltbar und füllt eine Person so richtig ab. 100 g Fertigprodukt haben ca. 400 bis 450 kcal, eine Packung wiegt so 160 g (je nach Geschmacksrichtung).
  • Bircher Weizenmüsli ohne Milchpulver von Gipfel Hafer: Schmeckt super, nicht süß und ohne Milchpulver (alternativ mit Milchpulver). Eine Packung wiegt ca. 117 g, das Nettogewicht wird mit 99,5 g angegeben, 100 g haben 428 kcal. Einzigstes Manko … hin und wieder wünscht man sich eine Packung mit etwas mehr Inhalt!
  • Chimpanzee Energieriegel: Einfach lecker, nicht so süß und in interessanten Geschmacksvarianten. Ein Riegel wiegt 54 g, 100 g „Chocolate Espresso“ haben 448 kcal.
  • Instant-Espresso … ohne Worte, muss einfach sein!

Welche Menge wird benötigt? Bei einer 24-Stunden Fototour mit ca. 1.200 Höhenmetern, 12 kg Rucksack reichen für eine Person zwei Energieriegel, je eine Packung Müsli bzw. Real Turmat sowie zwei Teebeutel und ein paar Gramm Kaffepulver locker aus. Dazu noch eine adäquate Menge Wasser, 2.5 l haben sich als Faustregel bewährt.

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,00 out of 5)

Die getestete Tourenverpflegung kaufen:

Verpflegung – Leichtausrüstung Test Teil 4 was last modified: Mai 12th, 2018 by Joachim Bardua